Home › 
Webinarthek › 
ML für Remote Sensing: Satellitendaten automatisch analysieren
Fand statt am 25. November 2021

ML für Remote Sensing: Satellitendaten automatisch analysieren

Wir geben einen Überblick über verfügbare Satellitendaten, Machine Learning Methoden zur deren automatischen Verarbeitung, sowie praktische Anwendungsfälle im Unternehmenskontext.

Webinar
Webinars
Computer Vision

Jona Welsch

Machine Learning Project Lead

Moritz Besser

Machine Learning Consultant

Folien herunterladen

Die Verfügbarkeit von Remote Sensing und insbesondere Satellitendaten ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Gleichzeitig wird eine manuelle Auswertung dieser Informationen bei steigender Datenmenge immer ineffizienter. Moderne Machine Learning Methoden sind dafür prädestiniert diese Lücke zwischen großen verfügbaren Datenmengen und Expertenwissen zur Analyse zu schließen. Ihre Anwendung im Bereich Remote Sensing ermöglicht es Nutzern Erkenntnisse aus Satellitendaten zu ziehen und unternehmerisch zu nutzen.

In unserem anstehenden Webinar geben Moritz Besser (Machine Learning Consultant) und Jona Welsch (Machine Learning Project Lead) einen Überblick über verfügbare Satellitendaten, Machine Learning Methoden zur deren automatischen Verarbeitung, sowie praktische Anwendungsfälle im Unternehmenskontext.

KI-News jedes Quartal

Erhalten Sie Nachrichten über Machine Learning und Neuigkeiten rund um dida.

Erfolgreich angemeldet.

Gültige Email-Adresse benötigt.

Etwas ist schiefgelaufen. Bitte versuchen Sie es nochmal.

Mit dem Klick auf "Anmelden" erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

dida Logo