ML für Remote Sensing: Satellitendaten automatisch analysieren


Moritz Besser und Jona Welsch

Die Verfügbarkeit von Remote Sensing und insbesondere Satellitendaten ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Gleichzeitig wird eine manuelle Auswertung dieser Informationen bei steigender Datenmenge immer ineffizienter. Moderne Machine Learning Methoden sind dafür prädestiniert diese Lücke zwischen großen verfügbaren Datenmengen und Expertenwissen zur Analyse zu schließen. Ihre Anwendung im Bereich Remote Sensing ermöglicht es Nutzern Erkenntnisse aus Satellitendaten zu ziehen und unternehmerisch zu nutzen.

In unserem anstehenden Webinar geben Moritz Besser (Machine Learning Consultant) und Jona Welsch (Machine Learning Project Lead) einen Überblick über verfügbare Satellitendaten, Machine Learning Methoden zur deren automatischen Verarbeitung, sowie praktische Anwendungsfälle im Unternehmenskontext.

Verwandte Beiträge


Blog

Frühzeitige Klassifizierung von Anbauflächen anhand von Satellitenbild-Zeitreihen

Image from www.facebook.com/PhilipRayPhotography, found at https://www.flickr.com/photos/photographphil/2803240275.
Projects

Automatische Erkennung von Kleinbergbau

Rainforest with waterfall
Blog

Mit ConvNets Wolken auf Satellitenbildern erkennen

Spanned umbrella in rainy weather.