dida Logo

Home › 
News › 
dida präsentiert auf ESA Living Planet Symposium

21. April 2022

dida präsentiert auf ESA Living Planet Symposium

Talks & Events

dida hält im Mai 2022 einen Vortrag auf dem ESA Living Planet Symposium zur Klassifikation von Feldfrüchten aus Satellitendaten.

In Bonn wird unser ML Scientist Frank Weilandt unser Projekt über "Frühe Fruchtarten-Klassifikation mittels Multi-Sensor-Fusion und zeitlicher Attention" vorstellen. Wir entwickeln Software, die aus Satellitendaten auf landwirtschaftlichen Flächen Feldfrüchte erkennt, z.B. Weizen oder Mais. Ein Hauptziel ist die Klassifikation bereits während des Beobachtungsjahres. Diese Arbeit entsteht gemeinsam mit dem GeoForschungsZentrum Potsdam.