Home › 
News › 
dida an der Universität Mainz - Medizinische Fakultät

dida an der Universität Mainz - Medizinische Fakultät

07. Jul 2019

Philipp Jackmuth © dida

Philipp Jackmuth © dida

Die Medizinische Fakultät der Universität Mainz veranstaltet jedes Jahr die DICOM-Konferenz für Radiologen. Neben dem Bilddatenmanagement standen die Themen Künstliche Intelligenz und Datensicherheit im Vordergrund. dida wurde eingeladen, einen Vortrag über aktuelle Forschungsthemen im Bereich Machine Learning und Mustererkennung in medizinischen Bildern zu halten. Wir freuten uns über die Gelegenheit, mit Radiologen und Medizintechnikern die Bedürfnisse und Erwartungen an die Prozessautomatisierung und Entscheidungsunterstützungssysteme in der Radiologie zu diskutieren.

Lesen Sie auch

09. Dec 2019

Johan Dettmar, Machine Learning Scientist bei dida, wurde eingeladen, auf der jährlichen Veranstaltung "National Program for Space Travel and Innovation" des DLR Raumfahrtmanagement in Bonn,...

weiterlesen

27. Nov 2019

Zusammen mit AI Spektrum haben wir ein Poster zum Thema Natural Language Processing (kurz NLP) erstellt. Es beschreibt Techniken und Methoden zur...

weiterlesen

26. Nov 2019

Robert Heesen, Director Product bei dida, wird am 28. November die Kickstart acitivity "ASMSpotter" bei der Europäischen Weltraumbehörde ESA in Harwell, Großbritannien vorstellen. Der Workshop...

weiterlesen

Erfahren Sie, was dida für Sie tun kann