Use Case

Standortanalyse

Immobilien

Ein Machine Learning Algorithmus analysiert Eigenschaften und historische und aktuelle Daten einer Immobilie. Daraus entsteht ein Score, durch welchem sich die Attraktivität eines Objekts bewerten lässt.

1

Process

Lage, Lage, Lage. In der Immobilienbranche ist die Einschätzung der Attraktivität der Lage weiterhin ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

2

Algorithm

Bei der Einschätzung der Attraktivität können Machine-Learning-Algorithmen helfen, indem historische Verkaufs- bzw. Angebotsdaten ausgewertet werden und die Nähe zu Autobahnen, dem öffentlichen Nahverkehr, beliebten Restaurants, Wohnlagen und Einkaufsmöglichkeiten anhand von Satellitenbildern automatisiert analysiert werden.

3

Decision

Unter Einbeziehung der mit dem Kunden vorher festgelegten Kriterien und historischer Daten werden attraktive Objekte und Lagen zur Anmietung, Verkauf oder Projektentwicklung identifiziert und ein „Score“ für die Beurteilung der Attraktivität entwickelt.